AKCP Sensor Temperatur Messkette

Der AKCP Sensor Temperatur Messkette wurde speziell für die Temperaturüberwachung von großen Infrastrukturen wie Rechenzentren, Lagerhallen und Produktionsanlagen entwickelt.

Die Temperatur Messkette ist Measurement-Chainable. Dies bedeutet, dass Sie bis zu 8 AKCP Temperatur Messketten in Reihe schalten können und dabei nur 1 intelligenten Port der securityProbe Monitoring Hardware belegen.

Insgesamt lassen sich so bis zu 64 dieser Sensoren an die AKCP securityProbe anschließen.

Der AKCP Sensor Temperatur Messkette ist kompatibel zur AKCP securityProbe Monitoring Hardware. Bei unerwartetem Temperaturanstieg im Rechenzentrum, Serverraum, Warenlager etc. werden Sie von der securityProbe per E-Mail, SMS, MMS, Fax, Sprachnachricht, Telefonanruf oder auch per SNMP Trap proaktiv alarmiert. Ein weiteres Highlight der securityProbe ist, dass Sie den Standort der installierten Temperatur Messketten zusätzlich in das AKCP Mappingmodul einbinden können. So können Sie die Herkunft der Temperaturabweichung sofort im securityProbe Kartenmodul darstellen lassen.

Präzise Messung der Temperatur

Der Sensor Temperatur Messkette ist mit moderner Mikroelektronik ausgestattet und ermöglicht eine präzise Temperaturmessung in Ihren kritischen Infrastrukturen.

Alarm bei Überschreitung der Temperatur

Der Sensor Temperatur Messkette besitzt ein OID. Die im Netzwerk gemessenen Temperaturwerte können zusätzlich auch an Netzwerk Monitoring Systeme wie beispielsweise HP OpenView, MRTG, Nagios, OpenNMS, WhatsUp Gold uvm. übermittelt werden.

Der AKCP Sensor Temperatur Messkette besitzt Auto Sense Funktionalitäten. Dadurch wird dieser SNMP-fähige Measurement Chain Temperatursensor automatisch von der AKCP securityProbe Monitoring Hardware identifiziert.

Bis zu 8 Sensoren Temperatur Messkette können an einem intelligenten Sensor-Port angeschlossen werden. Jeder Sensor hat eine Kabellänge von 1,5 m, welche optional auf bis zu 150 m verlängert werden kann. Er besitzt ein eigenes SNMP OID für die Datenerfassung über ein Netzwerk.

Bis zu 64 Stück AKCP Measurement Chain Temperatursensoren an einer einzigen AKCP securityProbe-5E ermöglichen eine präzise Langzeit-Temperaturkontrolle von großen Rechenzentren und Serverräumen. Sollten die festgelegten Umweltbedingungen im Serverraum unter- bzw. überschritten werden, so erfolgt mit der AKCP securityProbe Monitoring Hardware eine zuverlässige und vielschichtige Benachrichtigung z. B. per SMS-Alarm, per MMS-Alarm, Alarm per Fax-Nachricht, Alarm per Sprachausgabe, per Telefon-Alarm, per SNMP-Trap usw. (zusätzliche Hardware wie GSM/GPRS-Modem DD-SI-GSM benötigt). Des Weiteren unterstützt die AKCP securityProbe Ihr IT-Eskalationsmanagement. 

Didactum Sensor Temperatur

ALTERNATIV:

Didactum Temperatur Sensor

Dieser Sensor wurde speziell für die präzise Temperaturüberwachung entwickelt und wird ganz einfach per RJ11 Kabel an das Didactum Monitoring System angeschlossen und automatisch im Web Frontend angezeigt. Im Rahmen der Temperaturüberwachung können Sie den angeschlossenen Sensor per Netzwerk oder Internet abfragen. Der Sensor ist per RJ-11 Kabel bis zu 100 m entfernt von den Didactum Alarm Systemen absetzbar.

ab 49,00 Euro*

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen zu den netzwerkgestützten Mess- und Überwachungsgeräten von AKCP / AKCess Pro ? Unser freundliches Vertriebsteam stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Gerne nennen wir Ihnen auch die Bezugsquellen der AKCP / AKCess Pro Mess- und Sicherheitstechnik.

Ein Anruf unter 02501-978588-0 genügt. Wir freuen uns auf SIE!